Direkt zum Inhalt

VDI ehrt beste Maschinenbauabsolventen an der Ostfalia in Wolfenbüttel

Von links: Prof. Dr.-Ing. S. Lippardt (Dekan), M. Mejauschek (VDI), Preisträger: Andreas Sinner, Felix Frobort, M. Slodkowski (VDI), Prof. Dr.-Ing. H. Brüggemann (VDI), Foto: Selonke

Am 26. April wurden die diesjährigen Absolventen der Fakultät Maschinenbau der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften feierlich verabschiedet. „Die Fakultät Maschinenbau an der Ostfalia genießt einen hervorragenden Ruf. Dazu gehört auch, dass wir unsere Absolventen in einer würdigen Form verabschieden“ so der Dekan Prof. Dr.-Ing. Sven Lippardt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung zeichnete der VDI die besten Absolventen der Fakultät Maschinenbau des Jahrgangs 2018/19 aus. Geldpreise und eine jeweils einjährige Mitgliedschaft im VDI erhielten die frisch verabschiedeten Ingenieure Andreas Sinner und Felix Frobart.