Direkt zum Inhalt

Verschiebung Exkursion Bünting Tee NW 60+

 

Liebe AK 60+-Mitglieder,

in meiner Einladung zum Besuch des Hauses Bünting am 24. März 2020 hatte ich versprochen, mir für 2020 viel vorzunehmen.- Daran hat sich nichts geändert und ich kann schon so viel verraten, dass es in 2020 3 Veranstaltungen geben wird. – Alle Termine sind fest gebucht.

Zur aktuellen Besichtigung in Ostfriesland in wenigen Wochen ist der Stand wie folgt (Anmeldeschluss ist ja auch erst der 13. März 2020):

Einstieg in Bremen 56

Einstieg in Oldenburg 9

Eigene Anreise 22

Gesamt 87

Leider darf ich pro Führung nur 48 Personen mitnehmen. – So ist ein weiterer Termin erforderlich. Auch der ist mit dem 25. März schon mit Bünting vereinbart. Zu meiner großen Freude hat der Bremer Bezirksverein auch den zweiten Bus gesponsert. Dafür herzlichen Dank. – Für Speis und Trank habe ich das Jägerstübchen gebucht, obwohl es eigentlich am Dienstag Ruhetag hat. Auch für Mittwoch macht es für uns auf.

Warum erzähle ich Ihnen das alles. – Nun, die Firma Bünting hat mir jetzt mitgeteilt, dass sie wegen des Corona-Virus für März und wahrscheinlich April und Mai d.J. keine Führungen durchführen wird. Und im Augenblick sind keine Terminvereinbarungen möglich.

Was also tun? – Liebe Freunde des AK 60+, ich muss leider die Veranstaltung für den 24. März 2020 absagen. Dieser Besuch ist, zu Ihrer Information, nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.

Sowie ich neue Termine habe, werde ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen.- Ihre Anmeldung bleibt also grundsätzlich bestehen. Wenn Sie jedoch die Teilnehmergebühr erstattet haben wollen, informieren Sie mich bitte.

Wir sind nun alle gefordert, Geduld aufzubringen. – Ich tue mein Bestes.

Mit freundlichem Gruß

Udo Fehlberg

Leiter Netzwerk NW 60+

(erstellt von Martin Dreyer)

Artikel teilen