Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 2415 Handhabung von Paletten mit Flurförderzeugen

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Paletten dienen zum Zusammenfassen von Gütern zu Ladeeinheiten für Transport und Lagerung. Für die Beschaffung von Paletten und deren Unterhalt sind erhebliche Investitionen nötig. Es ist immer wieder festzustellen, dass durch unsachgemäße Behandlung Beschädigungen größeren Umfangs an Paletten entstehen, die die Betriebskosten im Förder- und Lagerwesen negativ beeinflussen. Das Dokument beschreibt die Handhabung von Paletten mit Flurförderzeugen.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Anforderung, Beschädigung, Boxpalette, Flachpalette, Flurförderzeug, Fördertechnik, Gabelstapler, Gitterboxpalette, Handhabung, Handhabungsgerät, Ladearbeiten, Ladeeinheit, Ladegut, Lagerung, Last, Materialfluss, mehrsprachig, Palette, Schadenverhütung, Stapeln, Transport, Vorsichtsmaßnahme

Datum:

2009-04

Deutscher Titel:

Handhabung von Paletten mit Flurförderzeugen

Englischer Titel:

Handling of pallets with industrial trucks

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 2
VDI-Handbuch Technische Logistik Band 6
Preis:

39,50 EUR

Seitenanzahl:

8

ICS-Nummer:

55.180.20

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Anforderung, Beschädigung, Boxpalette, Flachpalette, Flurförderzeug, Fördertechnik, Gabelstapler, Gitterboxpalette, Handhabung, Handhabungsgerät, Ladearbeiten, Ladeeinheit, Ladegut, Lagerung, Last, Materialfluss, mehrsprachig, Palette, Schadenverhütung, Stapeln, Transport, Vorsichtsmaßnahme

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 2415

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück