Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 3890 Emissionsminderung - Anlagen zur Heimtierkremation

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die Richtlinie beschreibt den aktuellen Stand der Technik von Heimtierkremationsanlagen, Möglichkeiten zum Vermeiden und Mindern von schädlichen Einwirkungen auf die Umwelt sowie sicherheitstechnische Gesichtspunkte. Zudem gibt sie konkrete messtechnische Anleitungen zur Ermittlung der empfohlenen Emissionswerte. Sie berücksichtigt neben den rein umweltschutztechnischen Anforderungen an Heimtierkremationsanlagen auch veterinärrechtliche Aspekte. Dabei wird im Sinne der Heimtierbesitzer eine Abgrenzung zu Tierbeseitigungsanlagen vorgenmmen. Die Richtlinie ist gleichermaßen Arbeitsmittel für Bauherren und Betreiber, Planer und ausführende Firmen, Tierbestatter und Hersteller und Bezieher von Bestattungszubehör, Aufsichts- und Überwachungsorgane sowie Prüfinstitutionen und Behörden.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Anforderung, Anlage, Arbeitsschutz, Asche, Bauanforderung, Begriffe, Betrieb, Definition, Einäscherung, Emission, Emissionsminderung, Feuerbestattung, Haustier, Hygiene, Immissionsschutz, Prozesstechnik, Schutzmaßnahme, Tierkörper, Tierkörperbeseitigung, Tierkörperbeseitigungsanstalt, Umweltschutz, Unfallverhütung, Verbrennung, zahmes Haustier

Datum:

2016-03

Deutscher Titel:

Emissionsminderung - Anlagen zur Heimtierkremation

Englischer Titel:

Emission control - Pet cremation facilities

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss

Autor:

Fachbereich Umweltschutztechnik

Zugehörige Handbücher: VDI/DIN-Handbuch Reinhaltung der Luft Band 3
Preis:

125,80 EUR

Seitenanzahl:

56

ICS-Nummer:

13.040.40

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Anforderung, Anlage, Arbeitsschutz, Asche, Bauanforderung, Begriffe, Betrieb, Definition, Einäscherung, Emission, Emissionsminderung, Feuerbestattung, Haustier, Hygiene, Immissionsschutz, Prozesstechnik, Schutzmaßnahme, Tierkörper, Tierkörperbeseitigung, Tierkörperbeseitigungsanstalt, Umweltschutz, Unfallverhütung, Verbrennung, zahmes Haustier

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 3890

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück