Direkt zum Inhalt

DIN EN 13725 - Entwurf Emissionen aus stationären Quellen - Bestimmung der Geruchskonzentration durch dynamische Olfaktometrie und die Geruchsemissionsrate stationärer Quellen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13725:2019

Auf einen Blick

Englischer Titel
Stationary source emissions - Determination of odour concentration by dynamic olfactometry and odour emission rate from stationary sources; German and English version prEN 13725:2019
Erscheinungsdatum
2019-07
Enddatum der Einspruchsfrist
2019-08-07
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
250
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur objektiven Bestimmung der Geruchsstoffkonzentration einer gasförmigen Probe unter Verwendung dynamischer Olfaktometrie durch menschliche Prüfer fest. Die Norm legt darüber hinaus ein Verfahren zur Bestimmung der Emissionsrate von Gerüchen aus stationären Quellen fest und insbesondere: a) Punktquellen (geförderte oder durch Kanäle geleitete Emissionen); b) aktive Bereichsquellen (z. B. Biofilter); c) passive Quellen. Der Hauptzweck dieser Norm besteht darin, eine allgemeine Grundlage für die Bewertung von Geruchsemissionen zu liefern.

Richtlinie bestellen

Preis
241,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen