Direkt zum Inhalt

DIN EN ISO 16017-1 Innenraumluft, Außenluft und Luft am Arbeitsplatz - Probenahme und Analyse flüchtiger organischer Verbindungen durch Sorptionsröhrchen/thermische Desorption/Kapillar-Gaschromatographie - Teil 1: Probenahme mit einer Pumpe (ISO 16017-1:2000); Deutsche Fassung EN ISO 16017-1:2000

Auf einen Blick

Englischer Titel
Indoor, ambient and workplace air - Sampling and analysis of volatile organic compounds by sorbent tube/thermal desorption/capillary gas chromatography - Part 1: Pumped sampling (ISO 16017-1:2000); German version EN ISO 16017-1:2000
Erscheinungsdatum
2001-10
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
36
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Das Dokument gibt allgemeine Hinweise für die Probenahme und Analyse flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) in der Luft. Es ist anwendbar für Außenluft, Innenraumluft und Luft am Arbeitsplatz. Es ist für eine große Bandbreite von VOC, einschließlich Kohlenwasserstoffen, halogenierten Kohlenwasserstoffen, Estern, Glykolethern, Ketonen und Alkoholen anwendbar.Es gilt für die Messung von flüchtigen organischen Verbindungen in der Luft im Konzentrationsbereich von ungefähr 0,5 µg/m<(Index)3> bis 100 mg/m<(Index)3> für jede einzelne Verbindung.

Richtlinie bestellen

Preis
123,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen