Direkt zum Inhalt

VDI 2053 - Zurückgezogen Raumlufttechnische Anlagen für Garagen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Air treatment systems for car parks
Erscheinungsdatum
2004-01
Zurückziehungsdatum
2014-12
Ersatzdokument
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
26
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das Dokument gilt für Raumlufttechnik in Garagen. Garagen sind Gebäude oder Gebäudeteile, die dem Abstellen von Kraftfahrzeugen dienen. Geschlossene Mittel- (100 m<(hoch)2> bis 1000 m<(hoch)2>) und Großgaragen (über 1000 m<(hoch)2>) sowohl oberirdisch wie auch unterirdisch müssen ausreichend gelüftet werden. Es enthält Abweichungen zu den aktuell gültigen, gesetzlichen Vorschriften (Garagenverordnungen der Länder). Bei Anwendung der Richtlinie müssen die Genehmigung der zuständigen Baurechtsbehörde und die Abstimmung mit dem Bauherrn verbindlich vorgenommen werden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
87,93 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf