Direkt zum Inhalt

VDI 2066 Blatt 4 - Zurückgezogen Messen von Partikeln; Staubmessung in strömenden Gasen; Bestimmung der Staubbeladung durch kontinuierliches Messen der optischen Transmission

Auf einen Blick

Englischer Titel
Particulate matter measurement; measurement of particulate matter in flowing gases; determination of dust load by continuous; measurement of optical transmission
Erscheinungsdatum
1989-01
Zurückziehungsdatum
2006-03
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
23
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Richtlinie sind Meßgeräte beschrieben, die über die Hilfsgrößen optische Transmission bzw. Extinktion die Staubbeladung des Abgases bestimmen. Ein Vorteil dieser Geräte liegt in der praktisch verzögerungsfreien Anzeige der Extinktion bzw. Transmission. Die Zuordnung der Staubbeladung zur Extinktion wird durch eine Kalibrierung des Gerätes an seinem Einsatzort festgelegt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
81,06 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf