Direkt zum Inhalt

VDI 2083 Blatt 6 - Zurückgezogen Reinraumtechnik - Personal am Reinen Arbeitsplatz

Auf einen Blick

Englischer Titel
Cleanroom technology - Personnel at the clean work place
Erscheinungsdatum
1996-11
Zurückziehungsdatum
2007-04
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
15
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das Personal gehört im Reinraum zu den krischen Quellen von Verunreinigungen. Die partikulären Verunreinigungen stammen zum einen aus dem Respirationstrakt und werden beim Sprechen, Ausatmen und Niesen durch Mund und Nase in Tröpfchenform freigesetzt, zum anderen von der Hautoberfläche und von der Kleidung. Das Dokument enthält Hinweise, wie durch Personalauswahl (medizinische, persönliche Eignungskriterien), Bekleidung (arbeitsplatzbezogene Anforderungen) und Verhaltensweisen (methodische Aus- und Weiterbildung, Personalüberwachung) diese Kontaminationen und deren Ausbreitung im Raum auf ein Minimum beschränkt werden könne. Die Erörterung derartiger Maßnahmen, die möglichen Störeinflüsse des "Kontaminationsfaktors Mensch" innerhalb festgelegter Grenzen zu halten, ist Zweck dieser Richtlinie.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
75,50 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf