Direkt zum Inhalt

VDI 2230 Blatt 3 - Projekt Hinweise zur sicheren Montage von Schraubenverbindungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Mögliches Erscheinungsdatum
2021-09
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Getriebe und Maschinenelemente
Zugehörige Handbücher
Kurzreferat

Die Richtlinie ergänzt die Schraubenberechnung aus VDI 2230 Blatt 1 und Blatt 2 um eine ausführliche Darstellung und Beschreibung von Montageverfahren sowie Einflussfaktoren auf die Montage von Schraubenverbindungen, insbesondere die Reibung. Ziel ist es, bereits durch konstruktive Maßnahmen und eine korrekt ausgeführte Montage Schäden zu vermeiden, die zu mehr als 50 % auf eine falsche oder schlecht ausgeführte Montage zurückzuführen sind. Oftmals treten diese Schäden nicht unmittelbar, sondern erst einige Jahre nach der Montage auf.

FAQ

Antwort:

Die Montage-Vorspannkraft muss nicht grundsätzlich den Tabellen A1 bis A4 entnommen werden. Die zulässige Montagevorspannkraft kann mit dem gewählten Ausnutzungsgrad und der Mindestfestigkeit der Schraube auch mit den Gleichungen (R7/2) bzw. (143, 144) berechnet werden.
Mit den Betriebskräften hat dies nichts zu tun.

Antwort:

Antwort aus dem VDI-Fachausschuss:

Sie sind nicht an die Tabelle A7 gebunden. Wenn nicht bekannt ist, welche Schraubengröße im konkreten Fall erforderlich ist, weil es z.B. keine Vorgängerkonstruktion oder andere Erfahrungen mit ähnlichen Fällen gibt, dann ist A7 sehr hilfreich. Letztlich muss der Festigkeitsnachweis zeigen, ob man die gewählte Schraubengröße verwenden kann.

In Ihrem Fall ist noch zu vermuten, dass bei den wohl sehr kurzzeitigen und großen Beschleunigungen die Last an der Verschraubungsstelle nicht in der Größe wirkt, die Sie vielleicht berechnet haben. Mit anderen Worten: Die Last hat nicht genug Zeit, um die Verschraubungsstelle mit ganzer Größe zu belasten. Somit würden Sie mit einer zu großen Betriebskraft in die Tabelle A7 "gehen".

Mit freundlichen Grüßen
W. Lori

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf