Direkt zum Inhalt

VDI 2267 Blatt 12 - Zurückgezogen Stoffbestimmung an Partikeln in der Außenluft - Messen der Massenkonzentration von As, Ca, Cd, Co, Cr, Cu, Fe, Mn, Ni, Pb, Sb und Zn mit Hilfe der energiedispersiven Röntgenfluoreszenzanalyse (edRFA)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Determination of suspended matter in ambient air - Measurement of As, Ca, Cd, Co, Cr, Cu, Fe, Mn, Ni, Pb, Sb and Zn by energy dispersive X-ray fluorescense (ED XRF)
Erscheinungsdatum
2008-10
Zurückziehungsdatum
2019-11
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
28
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das in dieser Richtlinie beschriebene Analysenverfahren eignet sich zur Bestimmung der Massenkonzentration von partikelgebundenen Elementen in der Außenluft. Die Nachweisgrenzen, die mit dem in dieser Richtlinie beschriebenen Messverfahren erreichbar sind (siehe Abschnitt 9), lassen die Bestimmung vieler Elemente in niedrig belasteten ländlichen Gebieten nicht zu. Die Bestimmung dieser Elemente ist daher in der Regel auf industrielle Ballungsräume bzw. auf Gebiete mit industriellem Einfluss beschränkt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
87,93 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf