Direkt zum Inhalt

VDI 2341 Gurtförderer für Schüttgut - Tragrollen und Tragrollenabstände

Auf einen Blick

Englischer Titel
Belt conveyors for bulk material - Idler rolls and idler roll distances
Erscheinungsdatum
2007-02
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Logistik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
24
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Ziel dieser Richtlinie ist es, wesentliche Einzelheiten zur Auslegung von Tragrollen und für die Bestimmung von Tragrollenabständen darzustellen. Bei besonderen Einsatzfällen, Förderguteigenschaften und Umgebungsbedingungen sind unter Umständen umfassendere Überlegungen und weitergehende Ermittlungen und Berechnungen durchzuführen. Das trifft beispielsweise zu für die Festlegung unterschiedlicher Tragrollenabstände, bei denen ein bestimmter Maximalwert des Gurtdurchhangs nicht überschritten werden darf, sowie für Tragrollen an Aufgabestellen, bei denen gegebenenfalls die Aufprallenergie vor allem bei grobstückiger Förderung sowie die höhere Belastung in der Beschleunigungszone zu berücksichtigen sind. Das Dokument gilt für die in den VDI-Richtlinien beschriebenen Gurtförderer für Schüttgut.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
81,06 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf