Direkt zum Inhalt

VDI 2737 Berechnung der Zahnfußtragfähigkeit von Innenverzahnungen mit Zahnkranzeinfluss

Auf einen Blick

Englischer Titel
Calculation of the load capacity of the tooth root in internal toothings with influence of the gear rim
Erscheinungsdatum
2016-12
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Getriebe und Maschinenelemente
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
77
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie gilt für die Berechnung der Sicherheit gegenüber Dauerbruch und Schäden infolge von Anriss, bleibender Verformung und Gewaltbruch von Verzahnungen mit Bezugsprofil nach DIN 867. Bei Brüchen ist vorausgesetzt, dass diese in der Zahnfußübergangskurve bzw. im Zahngrund der Laufverzahnung beginnen, also von der Kerbspannung verursacht sind.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
166,53 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf