Direkt zum Inhalt

VDI 2740 Blatt 3 - Überprüft und bestätigt Mechanische Einrichtungen in der Automatisierungstechnik - Getriebe zur Erzeugung zeitweiliger Synchronbewegungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Mechanical devices for automation equipment - Mechanisms for partially synchronised motion
Erscheinungsdatum
1999-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Getriebe und Maschinenelemente
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
35
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das Dokument hat das Ziel, dem Konstrukteur ein Hilfsmittel an die Hand zu geben, ebene Getriebe zur Erzeugung zeitweiliger Synchronbewegungen zu entwerfen. Getriebe zur Erzeugung zeitweiliger Synchronbewegungen, die im folgenden kurz Synchrongetriebe genannt werden, können in der Montage- und Handhabungstechnik als kostengünstige Alternative frei programmierbare Roboter teilweise ersetzen oder ergänzen. Es werden Kennwerte zur Beurteilung solcher Getriebe definiert und eine Lösungssammlung angelegt, die es ermöglicht, für eine konkrete Aufgabenstellung geeignete Getriebe auszuwählen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
99,90 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf