Direkt zum Inhalt

VDI 2743 - Entwurf Leistungsverzweigte Getriebe - Begriffe, Symbole, Berechnung, Auslegung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Powersplit transmissions - Definitions, symbols, calculations, design
Erscheinungsdatum
2018-12
Enddatum der Einspruchsfrist
2019-05-31
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Getriebe und Maschinenelemente
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
32
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Richtlinie stellt dem Anwender die Elemente und den prinzipiellen Aufbau von leistungsverzweigten Getriebestrukturen vor und gibt eine Übersicht über die charakteristischen Leistungsflüsse und Wirkungsgradverläufe in solchen Getrieben. Einsteigern in die Getriebetechnik werden in kurzer Form die Grundlagen der Getriebeberechnung vermittelt. Für die Analyse von leistungsverzweigten Getrieben jeder Art legt die Richtlinie eine einheitliche Symbolik fest, mit deren Hilfe Getriebe in übersichtliche Ersatzstrukturen überführt werden können. Davon ausgehend wird an einem konkreten Beispiel die Berechnung von Drehzahlen, Drehmomenten, Leistungen und Übertragungswirkungsgraden statisch über dem Übersetzungsbereich sowie dynamisch unter Berücksichtigung der Massenträgheiten vorexerziert.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
97,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen