Direkt zum Inhalt

VDI 2817 Blatt 1 Performance Pricing (PP) - Grundlagen und Anwendung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Performance Pricing (PP) - Fundamentals and application
Erscheinungsdatum
2018-11
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Value-Management/Wertanalyse
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
44
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie beschreibt praxisrelevant die statistische Methode des "Performance Pricing" zur Preiseinschätzung von Bauteilen, Produkten oder Dienstleistungen. Der Top-down-Ansatz des "Performance Pricing" zielt darauf ab, die Angemessenheit der Preise für eine gesamte Materialgruppe anhand von wertbezogenen Kriterien, den sogenannten "Wertetreibern", zu analysieren. Die Richtlinie bezieht sich dabei auf ein in der industriellen Praxis bewährtes siebenstufiges Vorgehensmodell, das alle konkreten Schritte von der Auswahl der zu analysierenden Produktgruppe bis zur Abschätzung des Potenzials beinhaltet.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
111,90 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf