Direkt zum Inhalt

VDI 3349 - Projekt Schneidsegmente für Stanzerei-Großwerkzeuge

Auf einen Blick

Englischer Titel
Trim steels for large stamping dies
Mögliches Erscheinungsdatum
2025-11
Herausgeber
Produktion und Logistik
Autor
Produktionstechnik und Fertigungsverfahren
Seitenanzahl
28
Kurzreferat

Schneidelemente dienen zum Beschneiden und Lochen von Blechteilen. Sie werden in Werkzeuge eingebaut und durch diese betrieben.

Die Richtlinie VDI 3349 beschreibt verschiedene Ausführungen der Schneidelemente, deren Wirkungsweise, optimale Funktion, und geometrische Gestalt.

Sie gibt einen Überblick über periphere Schnittstellen, die Einbaubedingungen und das funktionsgerechte Ausbringen von Beschnittanteilen aus den Werkzeugen.

Zur prozesssicheren Dimensionierung werden die auf die Schneidelemente wirkenden Prozesskräfte betrachtet. Zur Gewährleistung von Funktion und Standzeit müssen die richtige Auswahl der Werkstoffe und eine entsprechende Wärme- und Oberflächenbehandlung erfolgen.

Die Richtlinie soll an den Stand der Technik angepasst werden.

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen