Direkt zum Inhalt

VDI 3359 - Ersatzlos zurückgezogen Blechdurchzüge; Fertigungsverfahren und Werkzeuggestaltung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Sheet metal rim holes; manufacturing processes and tool design
Erscheinungsdatum
1986-12
Zurückziehungsdatum
1995-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Produktionstechnik und Fertigungsverfahren
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
7
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Richtlinie bezieht sich auf die Neufassung der Norm für Blechdurchzüge mit Gewinde DIN 7952 Teil 1 (Maße), Teil 2 (Vorlochdurchmesser), Teil 3 (Fertigungsverfahren) und Teil 4 (Maße und Richtlinien für die Werkzeuge und deren Gestaltung). Die gilt für Blechdurchzüge mit kreisrunder Kragenform zur Aufnahme von Muttergewinden. Für verschiedene Fertigungsverfahren (stanztechnische Verfahren, mit spangebenden Verfahren kombinierte Blechdurchzüge, Fließlochformen) werden Hinweise und Richtwerte zur Werkzeugherstellung gegeben.

Richtlinie bestellen

Preis
41,70 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen