Direkt zum Inhalt

VDI 3401 Blatt 4 - Zurückgezogen Elektrochemische Bearbeitung; Behandlung der Elektrolyte und Ätzlösungen, Abwässer und Schlämme

Auf einen Blick

Englischer Titel
Electrochemical machining; treatment of electrolytes and etching solutions, waste waters and sludges
Erscheinungsdatum
1982-06
Zurückziehungsdatum
1993-09
Ersatzdokument
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Produktionstechnik und Fertigungsverfahren
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
14
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Es werden Hinweise zum Reinigen und Regenerieren der bei elektrochemischen Abtragverfahren angewendeten Elektrolyte und Ätzlösungen, ferner zur Behandlung anfallender Abwässer und Schlämme gegeben. Die Abwasserbehandlung kann durch mechanische Reinigung, durch das Abscheiden nicht gelöster Flüssigkeiten sowie durch chemische Behandlung erfolgen. Es werden einzelne Abwasserbehandlungsanlagen beschrieben. Dabei werden erforderliche Kontroll- und Alarmeinrichtungen hervorgehoben, die verhindern sollen, daß bei Störungen Abwässer in die Kanalisation gelangen.

Richtlinie bestellen

Preis
67,50 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen