Direkt zum Inhalt

VDI 3405 Blatt 5.1 - Entwurf Additive Fertigungsverfahren - Rechtliche Aspekte der Prozesskette

Auf einen Blick

Englischer Titel
Additive manufacturing - Legal aspects of the process chain
Erscheinungsdatum
2020-01
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Produktionstechnik und Fertigungsverfahren
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
34
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Richtlinie beschreibt die Prozesskette der additiven Fertigungsverfahren und analysiert, welche rechtlichen Implikationen auf welcher Stufe der Prozesskette jeweils zu beachten sind. Um die Beschreibung der Prozesskette und der damit einhergehenden rechtlichen Fragestellungen kompakt halten zu können, werden vorab sowohl grundlegende technische als auch juristische Aspekte im Kontext der additiven Fertigung beschrieben. Auf der technischen Seite sind dies die Beschreibung der Prozesskette sowie der für den jeweiligen Prozessschritt typischen Dateitypen und Formate. Darauf aufbauend werden auf der juristischen Seite vertrags- und haftungsrechtliche sowie IP(engl. intellectual property)-rechtliche Besonderheiten diskutiert. Des Weiteren werden Fragen des "Eigentums" an Daten und des Know-how-Schutzes sowie gesetzliche Neuerungen in Bezug auf das Reverse Engineering erörtert. Die Richtlinie wendet sich an Anbieter von additiven Fertigungsanlagen, Konstrukteure für additiv zu fertigende Bauteile, Fertigungsdienstleister und die Auftraggeber für entsprechende Produkte und Dienstleistungen. Die Richtlinie hilft, rechtliche Implikationen bei der Durchführung von Aufträgen zu erkennen und gibt Hinweise für eine Vertragsgestaltung, die die Vertragsintention rechtskonform abbildet. Die Richtlinie wendet sich auch an Juristen, die sich mit Rechtsfragen einer weitgehend digitalen Fertigungskette allgemein und speziell mit den spezifischen Besonderheiten des additiven Fertigungsprozesses beschäftigen. Die Richtlinie vermittelt den notwendigen technischen Hintergrund, um juristisch relevante Technikaspekte geeignet zu bewerten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
101,80 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Einspruch

Hier können Sie Ihren Einspruch zu diesem Richtlinien-Entwurf einreichen.

Jetzt Einspruch (online) einreichen Jetzt Einspruch (Excel) einreichen

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden

Bild: baranq/Shutterstock.com