Direkt zum Inhalt

VDI 3476 Blatt 3 - Überprüft und bestätigt Abgasreinigung - Verfahren der katalytischen Abgasreinigung - Selektive katalytische Reduktion

Auf einen Blick

Englischer Titel
Waste gas cleaning - Methods of catalytic waste gas cleaning - Selective catalytic reduction
Erscheinungsdatum
2012-01
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltschutztechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
64
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie beschreibt die Grundlagen für die Verfahrensauswahl, die Auslegung, den Betrieb von Anlagen und den Einsatz von Katalysatoren für die katalytische Abgasreinigung. Sie behandelt speziell reduktive Verfahren der Abgasreinigung. Im Vordergrund stehen die Auslegungsunterlagen und Beispiele für den praktischen Einsatz dieser Verfahren. Der Chemismus der katalytischen Prozesse und der Desaktivierung der Katalysatoren, die Katalysatortypen und die Kenngrößen zur Charakterisierung des Stickoxid-Umsatzgrads und zur Dimensionierung des Reaktors werden im Detail beschrieben. Ferner enthält sie zahlreiche Anwendungsbeispiele aus den Bereichen der Öl- und Kohlekraftwerke, der thermischen Abfallbehandlung sowie zur Reinigung von Abgasen aus Kraftfahrzeugverbrennungs- und Schiffsdieselmotoren. Des Weiteren werden spezielle Anwendungen zur katalytischen Reduzierung von Lachgasemissionen aus Salpetersäureanlagen beschrieben.Anwender und Planer finden in der Richtlinie umfangreiche Emissions- und Betriebsdaten ausgeführter Anlagen, für die nachgewiesen wird, dass die selektive reduktive katalytische Abgasreinigungstechnik zur Emissionsminderung der dort aufgelisteten Schadstoffe einsetzbar ist.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
142,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen