Direkt zum Inhalt

VDI 3489 Blatt 8 - Zurückgezogen Messen von Partikeln - Methoden zur Charakterisierung und Überwachung von Prüfaerosolen - Relaxationszeitspektrometer

Auf einen Blick

Englischer Titel
Particulate matter measurement - Methods for characterizing and monitoring test aerosols - Time-of-flight spectrometer
Erscheinungsdatum
1996-12
Zurückziehungsdatum
2013-11
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
27
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das Relaxationszeitspektrometer eignet sich zur Messung der Größenverteilung von Aerosolpartikeln und zur Bestimmung ihrer Anzahlkonzentration. Mit dem Gerät wird die Laufzeit von Partikeln im beschleunigten Trägergasströmungsfeld gemessen. Relaxationszeitspektrometer werden z.B. in der Aerosolmeßtechnik, in der Inhalationstoxikologie, in der Umweltmeßtechnik, in der Aerosolfiltermeßtechnik und, mit geeigneten Dispergierern, in der Pulvermeßtechnik eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
87,93 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf