Direkt zum Inhalt

VDI 3491 Blatt 15 - Überprüft und bestätigt Messen von Partikeln - Herstellungsverfahren für Prüfaerosole - Verdünnungssysteme mit kontinuierlichem Durchfluß

Auf einen Blick

Englischer Titel
Particulate matter measurement - Generation of test aerosols - Dilution systems with continuous volumetric flow
Erscheinungsdatum
1996-12
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
16
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Im Rahmen dieser Richtlinie werden Verdünnungssysteme betrachtet, bei denen die Verdünnung durch Mischen des Aerosols mit einem partikelfreien Gas (meist Luft) in einem stationären Fließprozeß (kontinuierlicher Durchfluß) erfolgt. Verdünnungssysteme haben die Aufgabe, die Konzentration eines Aerosols herabsetzen, um sie z.B. an den Meßbereich eines Meßverfahrens anzupassen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
65,26 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf