Direkt zum Inhalt

VDI 3491 Blatt 9 - Zurückgezogen Messen von Partikeln; Herstellen von Prüfaerosolen mittels eines Bürstendosierers

Auf einen Blick

Englischer Titel
Particulate matter measurement; generation of test aerosols with a rotating brush generator
Erscheinungsdatum
1989-09
Zurückziehungsdatum
2018-03
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
8
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Bürstendosierer eignen sich zur Herstellung von polydispersen Feststoffaerosolen aus Haufwerken. Nach dem in der Richtlinie beschriebenen Verfahren lassen sich Partikeln eines Haufwerkes im Bereich von 1 bis 100 µm Durchmesser dosieren und dispergieren, wobei das Partikelgrößenspektrum nichtkohäsiver Partikeln dem des Haufwerkes etwa gleich ist.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
40,33 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf