Direkt zum Inhalt

VDI 4004 Blatt 2 - Zurückgezogen Zuverlässigkeitskenngrößen; Überlebenskenngrößen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Reliability characteristics; survival characteristics
Erscheinungsdatum
1986-08
Zurückziehungsdatum
2011-07
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Sicherheit und Zuverlässigkeit
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
10
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Richtlinie bezieht sich auf Zuverlässigkeitskenngrößen für technische Erzeugnisse und Systeme. Gegenstand des vorliegenden Richtlinienblattes sind die Überlebenskenngrößen. Dabei handelt es sich um eine Kategorie, welche die Bedingungen des Ausfall- und Überlebensverhaltens technischer Erzeugnisse, Systeme und Systemkomponenten beschreibt. Zum quantitativen Beschreiben der Überlebensfähigkeit werden kausale bzw. theoretische Wirk-/Beschreibungsmodelle und diesen zugeordnete Kenngrößen ausgeführt. Im Rahmen vorgegebener Ziele dienen sie zur Beurteilung von Schwachstellen und Prioritäten, um Unzulänglichkeiten im Rahmen eines Zuverlässigkeitsprogramms gezielt zu beeinflussen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
55,93 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf