Direkt zum Inhalt

VDI 4008 Blatt 5 - Zurückziehung angekündigt

Methoden der Zuverlässigkeit - Zustandsflussgraphen

Auf einen Blick

Englischer Titel

Reliability methodology - State flow graphs

Erscheinungsdatum
2014-11
Enddatum der Einspruchsfrist
2024-03-31
Herausgeber
Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
Sicherheit und Zuverlässigkeit
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
32
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Durch das grafische Verfahren der Zustandsflussgraphen können auch in der Zuverlässigkeit komplexe Systeme und Module in ihrer Gesamtheit modelliert, Rechenwege anschaulich und nachvollziehbar dargestellt, der Einfluss einzelner Parameter leicht verfolgt, Modelle vereinfacht und Näherungen eingeführt werden. Die Anwendung von Zustandsflussgraphen erlaubt die Optimierung bei einer rechnergestützten numerischen Auswertung. Darüber hinaus vereinfacht und erweitert sie die Berechnung, wenn eine analytische Vorgehensweise bevorzugt wird. In dieser Richtlinie wird ein graphentheoretisches Verfahren zur Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalyse vorgestellt, das zur Lösung diskreter Markovprozesse dient.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis ab
98,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen