Direkt zum Inhalt

VDI 4011 - Entwurf Softwarezuverlässigkeit

Auf einen Blick

Englischer Titel
Software reliability
Erscheinungsdatum
2019-09
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Sicherheit und Zuverlässigkeit
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
26
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Anwendung der Richtlinie hilft dabei, die Softwarezuverlässigkeit planbarer und greifbarer zu machen. Sie ist branchenübergreifend anwendbar und für alle Domänen gültig und bezieht sich nicht ausschließlich auf eingebettete Systeme. Generell kann sie auf Systemen angewendet werden, bei denen Software eine Wertschöpfung darstellt. Sie richtet sich grundsätzlich an Ingenieure, insbesondere an Personen, die an der Entwicklung von Software beteiligt sind (z.B. Softwareentwickler, Systemarchitekten, (technische) Projektleiter) aber auch an Gutachter sowie Anwender, Auftraggeber, Nutzer oder Kunden. Die funktionale und IT-Sicherheit wird in dieser Richtlinie nicht berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
87,93 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf