Direkt zum Inhalt

VDI 4302 Blatt 2 - Ersatzlos zurückgezogen Geruchsprüfung von Innenraumluft und Emissionen aus Innenraummaterialien - Prüfstrategie für Geruchsprüfungen von Innenraumluft

Auf einen Blick

Englischer Titel
Sensory testing of indoor air and determination of odour emissions from building products - Strategy for sensory testing of indoor air
Erscheinungsdatum
2012-05
Zurückziehungsdatum
2018-02
Enddatum der Einspruchsfrist
2012-08-31
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
11
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Richtlinie ist eine Anleitung zur sensorischen Prüfung und Bewertung von Gerüchen in der Innenraumluft mit Prüfern. Es werden Methoden und Kriterien für die Prüfplanung, die Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen beschrieben, mit denen die Raumluft bezüglich der Akzeptanz, der Intensität und der Hedonik sensorisch beurteilt werden kann. Die sensorische Prüfung kann direkt vor Ort oder nach einer Probenahme der Luft in geeigneten Probenbehältern in einem Labor durchgeführt werden. Die Geruchsprüfungen sind geeignet für Büro- und Verwaltungsgebäude, Versammlungsstätten, Wohngebäude oder sonstige allgemeine Aufenthaltsräume, in denen die Behaglichkeit und das Wohlsein der Raumnutzer im Vordergrund stehen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
59,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen