Direkt zum Inhalt

VDI 4504 Blatt 1 Angebotsmanagement im Industriegütergeschäft

Auf einen Blick

Englischer Titel
Offer management in the industrial goods business
Erscheinungsdatum
2010-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
52
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Unter Angebotsmanagement werden in der Richtlinie zum einen die Geschäftsprozesse der Angebotsbearbeitung von der Anfrage bis zum Abschluss verstanden und zum anderen die Organisation und die Bewertung von Anfragen sowie die Steuerung und Kontrolle der Angebotsbearbeitung. Die Gestaltung der Prozesse orientiert sich schwerpunktmäßig an den folgenden Zielsetzungen, die mit einer Optimierung des Angebotsmanagements erreicht werden sollen:-Verbesserung der Kundenbindung- Verkürzung der Durchlaufzeiten- Flexibilität und Individualität der Angebotsdokumente- Transparenz- und Qualitätssteigerung- Erhöhung der AngebotserfolgsquoteDie Empfehlungen der Richtlinie beziehen sich auf Business-to-Business-Beziehungen im Industriegütergeschäft. Zielgruppe sind in erster Linie Ingenieure, die Vertriebsorganisationen verantwortlich leiten oder Vertriebsaufgaben im Bereich der Angebotsbearbeitung wahrnehmen, aber auch Programmierer und Anbieter von Software, die praxisorientierte Lösungen für ihre Kunden gestalten wollen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
121,60 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf