Direkt zum Inhalt

VDI 4550 Blatt 2 - Projekt Darstellungen von Analyse-Ergebnissen in der Schwingungstechnik - Zeit-Frequenz-Analyse

Auf einen Blick

Englischer Titel
Mögliches Erscheinungsdatum
2023-04
Herausgeber
Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI
Zugehörige Handbücher
Kurzreferat

Die Richtlinie soll eine Erweiterung von Aspekte der Schwingungsanalyse, vor allem auch im Hinblick auf eine erhöhte zeitliche Auflösung darstellen. Verfahren dieser Kategorie sollen in dieser Richtlinie in anwenderreifer Form vorgestellt werden.

Die hier immer erforderlichen Kompromisse zwischen Frequenzauflösung und zeitlicher Auflösung erfordern ein gewisses physikalisches Feingefühl, das in der Richtlinie vermittelt werden sollen.

Es lässt sich eine Reihe praktischer Anforderungen aufzählen, die durch herkömmliche Methoden nur sehr oberflächlich und nicht dem Stand der Technik entsprechend erfasst werden. Als Beispiele seien genannt: Lastwechselvorgänge und Antriebssträngen, Schaltvorgänge in Wechselgetrieben, akustische Bewertung von Impulsen, Nachhallmessung, Bestimmung der modalen Dämpfung, Detektion von Transienten in stark verrauschter Umgebung (SONAR, Psychoakustik (Geräusche von Schaltern in Kfz)).

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen