Direkt zum Inhalt

VDI 4551 Strukturüberwachung und -beurteilung von Windenergieanlagen und Offshorestationen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Structure monitoring and assessment of wind turbines and offshore stations
Erscheinungsdatum
2020-01
Herausgeber
Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
Schwingungstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
84
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie enthält Beurteilungs- und Bewertungskriterien sowie Handlungsanleitungen für die Überwachung der Tragstrukturen von Onshore- und Offshorewindenergieanlagen sowie von Offshoreplattformen. Es wird beschrieben, unter welchen Bedingungen eine Strukturüberwachung (SHM) angewendet werden sollte und der Nutzen einer Strukturüberwachung. Die Zielstellung einer Überwachung von Onshore- und Offshorewindenergieanlagen und Plattformen ist die permanente Beurteilung der Tragfähigkeit, der Gebrauchstauglichkeit sowie der verbleibenden Lebensdauer der Tragstruktur durch Erfassung und Bewertung von Messdaten. Dies erfolgt durch Ermittlung und Beurteilung aller relevanten Komponenten. Auf dieser Basis werden alle wesentlichen Daten für eine zustandsorientierte Instandhaltung und ggf. einer risikobasierten Zustandsbewertung des Gesamtsystems erzeugt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
184,50 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen