Direkt zum Inhalt

VDI 4553 - Projekt Schwingungen bei beweglichen Seilen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Vibrations of moving ropes
Mögliches Erscheinungsdatum
2023-02
Herausgeber
Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI
Zugehörige Handbücher
Kurzreferat

Schwingungen bei beweglichen Seilen sollen möglichst gering sein und keinesfalls in Resonanzen kommen.

Die zu erarbeitende Richtlinie soll die methodischen Grundlagen der Schwingungen bei beweglichen Seilen darstellen und wichtige Begriffe erläutern. Dazu sollen zunächst die grundlegenden Konzepte und Wirkmechanismen beschrieben werden. Es sollen praktische Hinweise zur Auslegung, Umsetzung und Überprüfung von beweglichen Seilen gegeben werden. Anhand von einem Anwendungsbeispiel aus der Aufzugs-, Krane-, Standseilbahn- oder Luftseilbahnbranche soll gezeigt werden, wie die praktische Umsetzung erfolgen kann.

Aus einer zu erstellenden Matrix sollen die Berechnungsmöglichkeiten nach den jeweiligen Schwingungsformen und Randbedingungen entnommen werden können.

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen