Direkt zum Inhalt

VDI 4655 Referenzlastprofile von Ein- und Mehrfamilienhäusern für den Einsatz von KWK-Anlagen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Reference load profiles of single-family and multi-family houses for the use of CHP systems
Erscheinungsdatum
2008-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt
Autor
VDI-Fachbereich Energietechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
40
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie findet Anwendung für Kraft- Wärme-Kopplungsanlagen (KWK-Anlagen) für den Einsatz in Wohngebäuden mit einer Brennstoffleistung bis 70 kW (bezogen auf den Heizwert). Der Geltungsbereich erstreckt sich bei Einfamilienhäusern auf eine maximale Personenzahl von 12 Personen und bei Mehrfamilienhäusern auf bis zu 40 Wohneinheiten. Die Richtlinie bietet mit Referenzlastprofilen Grundlagen und ein Instrumentarium für die Auslegung von Heizungsanlagen mit Kraft-Wärme- Kopplung in Wohngebäuden und ihrer Wirtschaftlichkeitsberechnung. Hieraus können Prüfbedingungen für die Ermittlung des Nutzungsgrades, Auslegungskriterien und Verfahren zum Testen abgeleitet werden. Ebenso kann diese Richtlinie für Simulationen und Auslegungsberechnungen herangezogen werden. Betriebszeiten und Betriebszyklen lassen sich zur Bestimmung von Lebensdauer und Wartungsintervallen nutzen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
113,63 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf