Direkt zum Inhalt

VDI 5620 Blatt 1 - Zurückgezogen Reverse Engineering von Geometriedaten

Auf einen Blick

Englischer Titel
Reverse engineering of geometrical data
Erscheinungsdatum
2015-08
Zurückziehungsdatum
2017-03
Ersatzdokument
Enddatum der Einspruchsfrist
2016-01-31
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Informationstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
34
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Beschreibung potenzieller Anwendungsszenarien und die Auswahl einer jeweils anwendungsfallgerechten Technologie zur 3-D-Datenerfassung und -aufarbeitung stehen im Zentrum der Beschreibung. Wichtige Begriffe werden erläutert. Der Stand der Technik, die nötige Qualifikation des Nutzers sowie die Prozesse der 3-D-Datenerfassung und der Generierung digitaler Produktmodelle werden mit Bezug zu den Anwendungsfällen beschrieben. Insbesondere wird auf technologische Charakteristika (z. B. Genauigkeit, Geschwindigkeit und Automatisierungsmöglichkeiten, Flexibilität und Mobilität, Softwareschnittstellen oder vertragliche Rahmenbedingungen und Service) eingegangen, die Anwender bei der Systemwahl berücksichtigen sollten. Zudem werden Schnittstellen zum Datenmanagement, richtungsweisende Prozessabläufe im Produktlebenszyklus sowie RE-Strategien behandelt. In diesem Zusammenhang werden Automatisierungsmöglichkeiten zur Effizienzsteigerung dargestellt. Es wird lediglich die Erzeugung von Geometriedaten im Maschinen- und Anlagenbau adressiert und nicht das RE von Elektronikkomponenten oder von Software. Es werden weder Vorgehensweisen zur Ermittlung der Funktions- und Fertigungsprinzipien von Produkten aufgezeigt, noch werden Hilfestellungen zur exakten Nachbildung der in der ursprünglichen Produktenentwicklungsphase modellierten CAD-Daten gegeben.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
104,80 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf