Direkt zum Inhalt

VDI 6007 Blatt 2

Auf einen Blick

Englischer Titel
Berechnung des instationären thermischen Verhaltens von Räumen und Gebäuden - Fenstermodell
Erscheinungsdatum
2012-03
Herausgeber
Engl. VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
76
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

This guideline is intended to offer the planner a high-performance tool for the calculation of energy characteristics, particularly of the total energy transmission coefficient decisive for summertime cooling loads. The energetic behaviour of modern transparent facades becomes accessible to simulation and tables for cooling-load calculations can be established. The method uses five solid layers but can, in principle, calculate any number of solid layers. Tabulated values for cooling-load calculations are given vor six selected glass combinations, and standard values for three different systems of two-layer facades.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
184,50 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen