Direkt zum Inhalt

VDI 6022 Blatt 1.1 - Zurückgezogen Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Hygieneanforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte - Prüfung von Raumlufttechnischen Anlagen (VDI-Lüftungsregeln)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Ventilation and indoor-air quality - Hygiene requirements for ventilation and air-conditioning systems and units - Checking of ventilation and air-conditioning systems (VDI Ventilation Code of Practice)
Erscheinungsdatum
2012-08
Zurückziehungsdatum
2018-01
Ersatzdokument
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
19
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie dient als Grundlage der Anlagenüberprüfung im Rahmen einer Hygieneerstinspektion nach VDI 6022 Blatt 1. Ziel ist die Ausstellung einer Konformitätsbescheinigung für die Übereinstimmung der jeweiligen Raumlufttechnischen Anlage mit den Anforderungen der VDI 6022 Blatt 1.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
76,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Antwort:

Mit dem Erscheinen der VDI-MT 6022 Blatt 2 (Ausgabe 2020-07) wurde die Qualifizierung von Personal für die hygienische Tätigkeit in der Raumlufttechnik und Raumluftbefeuchtung neu geregelt. Alle VDI-Urkunden der bisherigen Schulungsteilnehmer bleiben unter der Voraussetzung gültig, dass innerhalb von 18 Monaten nach Herausgabe einer Folgeausgabe (von VDI 6022 Blatt 1 bzw. Blatt 6)

- eine Auffrischungsschulung absolviert wird (siehe VDI-MT 6022 Blatt 2 Abschnitt 8) oder
- eine Schulung basierend auf der Folgeausgabe erfolgt (siehe VDI-MT 6022 Blatt 2, Abschnitt 5.4 und 5.5)

Es gab es eine Übergangsfrist von 12 Monaten ab Erscheinen der VDI-MT 6022 Blatt 2, diese ist zum 01.07.2021 abgelaufen. Somit haben alle VDI-Urkunden, die vor dem 31.12.2017 ausgestellt wurden sind, Ihre Gültigkeit verloren.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen