Direkt zum Inhalt

VDI 6022 Blatt 1.2 - Zurückgezogen Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Hygieneanforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte - Hinweise zu erdverlegten Komponenten (VDI-Lüftungsregeln)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Ventilation and indoor-air quality - Hygiene requirements for ventilation and air-conditioning systems and units - Requirements for underground components (VDI Ventilation Code of Practice)
Erscheinungsdatum
2014-06
Zurückziehungsdatum
2018-01
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
22
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinienreihe VDI 6022 ermöglicht eine gesamtheitliche Hygienebewertung der Raumlufttechnik in ihrer Einbau- und Betriebssituation. VDI 6022 Blatt 1 schließt Erdwärmetauscher aufgrund der Forderung nach Vermeidung der Taupunktunterschreitung bisher aus. Diese Richtlinie beschreibt, wie die Hygiene in RLT-Systemen mit erdverlegten Luftleitungen sichergestellt werden kann. Die Richtlinie gilt für alle Raumlufttechnischen Anlagen und Komponenten im Geltungsbereich der VDI 6022 Blatt 1. Sie beschreibt die Hygieneanforderungen an erdverlegte Luftleitungen insbesondere in baulich bedingten Außenluftansaugungen ohne Wärmedämmung und in Erdwärmetauschern. Sie umfasst Hinweise zur Gestaltung und hygienegerechten Konstruktion von erdverlegten Luftleitungen unter Beachtung der im Richtlinienwerk der VDI 6022 vorgegebenen Schutzziele.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
82,60 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf