Direkt zum Inhalt

VDI/GGT 2236 Blatt 1 - Ersatzlos zurückgezogen Generationengerechte Gestaltung und Bewertung technischer Produkte - Gerontotechnik

Auf einen Blick

Englischer Titel
Instruction to design and to prove technical products for all generations - Gerontotechnik
Erscheinungsdatum
2013-10
Zurückziehungsdatum
2016-04
Enddatum der Einspruchsfrist
2014-03-31
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Produktentwicklung und Mechatronik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
31
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Gerontotechnik bedeutet, Produkte, Dienstleistungen und Arbeitsplätze so zu gestalten, dass sie für alle Generationen nutzbar sind. In der Planungsphase stehen der Mensch und seine Leistungseinschränkungen im Mittelpunkt, um an seinen Bedürfnissen, Wünschen und Forderungen das Produkt auszurichten. Die Richtlinie gilt für zu entwickelnde Produkte deren Zielgruppe nicht eingeschränkt wird und grundsätzlich alle Nutzer, unabhängig von ihrem Alter oder ihren Leistungseinschränkungen, das Produkt nutzen sollen. Die Richtlinie umfasst dabei sowohl Neuentwicklungen und Innovationen als auch Produktoptimierungen in Form von Korrekturen, Varianten oder Weiterentwicklungen. Produkte im Sinne dieser Richtlinie sind Gebrauchsgüter aller Art, unabhängig von ihrem Einsatz als Konsum- oder Investitionsgut. Die Richtlinie wendet sich an Unternehmer und Entscheidungsträger, Poduktentwickler und Konstrukteure, Designer, Ergonomen und Gerontologen, Produktmanager, Produktplaner und Produktverantwortliche, Dienstleister und Zertifizierer, Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Interessenverbände. Die Richtlinie formuliert Grundlagen zur Anwendung gerontotechnischer Prinzipien im Produktlebenszyklus und definiert Kriterien sowie Methoden zur Prüfung von Produkten auf ihre generationengerechte Eignung.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
94,59 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Bitte beachten Sie, dass die Einspruchsfrist bereits abgelaufen ist.

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf