Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2189 Blatt 2 - Ersatzlos zurückgezogen Beschreibung und Untersuchung von Zwei- und Dreipunktreglern mit Rückführung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Two- and multi-state controllers with feedback; methods of evaluation the performance
Erscheinungsdatum
1986-02
Zurückziehungsdatum
2015-10
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
VDI/VDE-Fachbereich Grundlagen & Methoden
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
20
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Mit der Richtlinie wird auf Zwei- und Dreipunktregler eingegangen, deren Zeitverhalten zumeist mit Rückführung erzeugt wird. Zur Darstellung dieser elektrischen Regelgeräte für stetige Eingangssignale und impulsförmige Ausgangssignale werden im Ausgang schaltende Regler zugrundegelegt, die im Eingang ständig einen stetigen Vergleich zwischen Regel- und Führungsgröße ausführen und bei denen der Ausgang des Schaltverstärkers über eine stetige, zeitabhängige Rückführung auf den Vergleicher zurückwirkt.*Neben Definitionen, Größen-Benennungen und Symbolen, mit denen für o.a. Regler Arbeitsweise und Schaltzustände beschrieben und erfaßt werden, wird auf verschiedene Größen zur Beschreibung des Stellverhaltens (wie Schaltdauer, Periodendauer, Stellgrad, zeitlicher Mittelwert der Stellgröße) eingegangen, ebenso auf die mathematische Behandlung der Funktion von Reglern. Im Anschluß an eine je nach Art der Rückführung und je nach entsprechendem Regelverhalten dargestellte Einteilung der Regler folgen ausführliche Abschnitte in gegliederter Form, welche die verschiedensten Gerätemerkmale, Gerätebeschreibungen (technische Unterlagen, Anschluß-Bezeichnungen, Typenkennzeichnung) sowie Schlußfolgerungen aus Geräte-Untersuchungen beinhalten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
76,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen