Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2614 - Zurückgezogen Rundlaufprüfung an Verzahnungen; Stirnräder (Zylinderräder), Schneckenräder, Kegelräder

Auf einen Blick

Englischer Titel
Radial runout testing on gearings; spurgears (cylindrical gears), wormwheels, bevelgears
Erscheinungsdatum
1985-04
Zurückziehungsdatum
2003-12
Ersatzdokument
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fachbereich Fertigungsmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
14
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Richtlinie wird die Rundlaufprüfung der Verzahnung an Stirnrädern, Kegelrädern und Schneckenrädern behandelt. Eine kurze Aufstellung der verschiedenen Meßverfahren vermittelt dem Anwender eine Übersicht über die prinzipiellen Möglichkeiten der Rundlaufprüfung. Es werden Empfehlungen für die Durchführung der Prüfung und die Auswertung der Meßergebnisse gegeben. Darüber hinaus soll die Zuverlässigkeit der Rundlaufprüfung durch Angabe von Geräteüberwachungskriterien verbessert werden. In Verbindung mit den bereits vorliegenden DIN-Normen soll die Richtlinie auch dazu dienen, die Prüfung von Rundlaufprüfgeräten bei Anwendern und Herstellern nach einheitlichen Bedingungen vornehmen zu können.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
67,50 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen