Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2617 Blatt 5.1 Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten - Kenngrößen und deren Prüfung - Überwachung mit Kugelplatten

Auf einen Blick

Englischer Titel
Accuracy of coordinate measuring machines - Parameters and their reverification - Interim check with ball plates
Erscheinungsdatum
2011-01
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fachbereich Fertigungsmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
22
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie definiert Bauformen von Kugelplatten als Prüfkörper. Sie beschreibt die Durchführung von Messungen und deren Auswertung am Beispiel von Kugelplatten als Prüfkörper. Besonderer Wert wird auf standardisierte Prüfkörper, eine standardisierte Protokollierung und eine wirtschaftliche Durchführung der Überwachung gelegt. Das beschriebene Verfahren eignet sich sowohl als Grundlage für eine firmeninterne als auch für eine von öffentlichen oder privaten Auftraggebern geforderte Überwachung von Koordinatenmessgeräten. Dieses Verfahren erfüllt insbesondere auch die Anforderungen gemäß DIN ISO 9004. Es unterscheidet sich aber hinsichtlich des Umfanges der Messungen, der einzusetzenden Prüfmittel und der Auswertung der Ergebnisse wesentlich von den Prüfungen gemäß Blatt 2.1 und Blatt 3 der Richtlinie VDI/VDE 2617.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
81,06 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf