Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 3682 - Zurückgezogen Formalisierte Prozessbeschreibungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Formalised process descriptions
Erscheinungsdatum
2005-09
Zurückziehungsdatum
2015-05
Ersatzdokument
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fachbereich Digitale Transformation
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
35
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Während des Ablaufs eines Projektes z. B. des Anlagenbaus von der Idee über Planung, Realisierung und Betrieb bis zur Entsorgung fließen im Verlauf einer stetigen oder stufenweisen Dekomposition respektive Abstraktion laufend Informationen über die zu Grunde liegenden Prozesse zwischen sehr vielen Fachleuten mit sehr unterschiedlichem fachlichen Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund. Die Prozessbeschreibung muss für Planung und bestimmungsgemäßen Betrieb notwendige Informationen während des gesamten Lebenszyklus eindeutig und strukturiert, vollständig und technisch wie kognitiv, wiedergewinnbar sein, das ist nur durch Formalisierung erreichbar. Formalisiert heißt hierbei die Reduktion auf eine definierte Menge von Symbolen, Regeln für zulässige Kombinationen von Zeichen und Operationen mit Symbol nach Maßgabe der Zeichenbedeutung.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
103,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen