Direkt zum Inhalt

Lufthygiene-Schulung VDI 6022 Kategorie A

Beschreibung

Raumlufttechnische Anlagen sind so zu planen, zu betreiben und Instandzuhalten, dass von ihnen kein Gesundheitsrisiko ausgeht und Innenräume bzw. deren Raumnutzer mit hygienischer Raumluft versorgt werden.

Um dies zu gewährleisten, legt die VDI-Richtlinie 6022 Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte nach dem Stand der Technik verbindlich fest. Die geforderten Maßnahmen dürfen dabei ausschließlich von geeigneten, fachkundigen und befugten Personen durchgeführt werden.

In dieser Lufthygieneschulung gemäß VDI 6022 Kat. A lernen Sie die hygienischen Anforderungen an RLT-Anlagen und die notwendigen Hygieneinspektionen kennen und werden befähigt, Wartungs-, Inspektions- und Instandhaltungsarbeiten nach den Regeln der Technik durchzuführen.

VDI geprüfte Schulung im Umfang von zwei Schulungstagen nach Richtlinie VDI 6022

Inhalte:

  • Hygienegrundlagen in der Lüftungstechnik
  • Erkennen drohender und Bewertung bereits sichtbarer Hygienemängel 
  • Techniken zur Erfassung mikrobiologischer Parameter
  • Medizinische Aspekte
  • Anforderungen an Planung, Herstellung und Errichtung von RLT-Anlagen
  • Anforderungen an Wartung und Betrieb von RLT-Anlagen
  • Technische Messerverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen 
  • Maßgebende Rechtsvorschriften, Normen und technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen

Voraussetzung:

  • mindestens Abschluss als Meister oder Techniker in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder gleichwer Fachrichtung mit mehrjähriger Berufserfahrung mit RLT-Anlagen
  • oder fundierte Ausbildung in der Hygiene, Umweltmedizin oder Mikrobiologie (z.B. Facharzt für Hygiene, Mikrobiologe) oder gleichwertig Ausbildung und mindestens fünfjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Raumlufttechnik

Zielgruppe:

  • Durchführende von Hygieneinspektionen und Hygieneerstinspektionen
  • Instandhaltungs- und Kundendienstmonteure
  • Haus- und Gebäudetechniker
  • Planer und Konstrukteure von RLT-Anlagen
  • Personal, das im Rahmen der Instandhaltung bzw. Wartung einfache Hygienekontrollen an RLT-Anlagen durchführt

Vorteile:

  • Die Teilnahme an der Schulung bietet die Möglichkeit, einen Nachweis der Fachkenntnisse herbeizuführen.
  • Ein Sonderdruck der Richtlinien VDI 6022 Blatt 1, VDI-MT 6022 BLatt 2 und VDI 6022 Blatt 4.1 ist in den Schulungsunterlagen enthalten.
  • Möglichkeit eines Eintrags in das Register bei DIN Certco mit Lufthygiene-Ausweis

Abschluss*:

VDI-Urkunde nach VDI 6022 bei bestandener Prüfung, wenn die Eingangsqualifikationen erfüllt sind, sonst Teilnahmebescheinigung des Schulungsanbieters.

Weitere Informationen:

https://www.raumlufttechnik.at/schulung-vdi-6022

 

Vortragende

Hygiene: Hr. Dr. Andreas Winkens VDI, VDI geprüfter Fachingenieur RLQ
Technik: Hr. Harry Tischhauser, RLQ-Manager DGUV

Auf einen Blick

Datum
15.09.2021 - 16.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Wien
Wien
Anfahrt planen

Organisator/Ansprechpartner

Firma: RLQ Medien GmbH
E-Mail: info@raumlufttechnik.at
Telefon: +43 732 210 340
Teilen