Direkt zum Inhalt

Schulungen nach VDI-MT 2047 Blatt 4 Verdunstungskühlanlagen

Beschreibung

Einführung in die VDI 2047 Blatt 2

Aufbau und Funktionsprinzip von Verdunstungskühlanlagen

Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

Hygienische Problemzonen in Verdunstungskühlanlagen

Relevante Grundlagen der Mikrobiologie, insbesondere Vorkommen und Risiken durch Legionellen,

medizinische Aspekte, u. a. VDI 4250 Blatt 2

Relevante Grundlagen der Wasserchemie sowie Korrosionsvorgänge

Überwachung von Anlagen

Kontrolle chemischer und physikalischer Kenngrößen

Mikrobiologische Bestimmungen und Probenahme

Kontrolle des Einsatzes von Bioziden

Instandhaltung von Anlagen einschließlich Desinfektion

Maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln

Verkehrssicherungspflicht

42. BImSchV

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Biostoffverordnung (BioStoffV)

Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

Zusammenfassung

Prüfung

Ansprechpartner/in: Carsten Pieper
Referenten Hygiene: Petra Kehl
Referenten Technik: Petra Kehl
Weitere Informationen

Auf einen Blick

Startdatum
20.08.2019
Ort

30539 Hannover
Anfahrt planen
Jetzt anfragen

Organisator/Ansprechpartner


Firma: TÜV Saarland Bildung + Consulting
E-Mail: carsten.pieper@tuev-seminare.de
Telefon: 06897-506514

Kontaktformular

* Pflichtfeld