Direkt zum Inhalt

Trinkwasserhygiene Kategorie A nach VDI/DVGW 6023

Beschreibung

Die Zusammenhänge zwischen Trinkwasserbeschaffenheit, der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Nutzer erfordern, dass alle Beteiligten die Anforderungen an die Trinkwasser-Installation besonders auch unter Gesichtspunkten der Hygiene erfüllen.

Die Richtlinie VDI/DVGW 6023 gibt vor, dass alle Personen, die Hausinstallationen planen, begutachten, errichten und betreiben sowie instand setzen sich in speziellen Hygieneschulungen nach VDI/DVGW 6023 das Wissen über die aktuellen hygienischen Anforderungen aneignen.

In den Schulungen nach Kategorie A werden die Richtlinien VDI/DVGW 6023 praxisnah vermittelt. Inhalt sind die einschlägigen hygienischen und gesundheitlichen Grundlagen, die anzuwendenden gesetzlichen Vorgaben sowie die technischen Regeln (a.a.R.d.T.) zum Schutz des Trinkwassers einschließlich ihrer europäisch harmonisierten Fassungen. Die erfolgreiche Teilnahme an der Schulungsmaßnahme wird nach abgelegter Prüfung (entsprechend VDI/DVGW 6023) durch ein Zertifikat belegt.

Zielgruppen

  • Technische Leiter
  • Fachhandwerker SHK
  • Planer/Techniker

Achtung!
Teilnehmer an Schulungen nach VDI/DVGW 6023 der Kategorie A müssen ihre berufliche Qualifikation aus dem Bereich der Sanitärtechnik, nach den einschlägigen Vorschriften für Arbeiten an Trinkwasser-Installationen, mit der Anmeldung (z.B. mittels Meisterbrief) nachweisen.

Referent Hygiene: J. Hößler
Referent Technik: D. Jacob

Weitere Informationen

Auf einen Blick

Startdatum
10.10.2019 - 09:00 Uhr
Enddatum
11.10.2019 - 17:00 Uhr
Ort
Wassertechnik Massar GmbH
Im Brühl 3
66649 Oberthal
Anfahrt planen

Organisator/Ansprechpartner


Firma: Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH
E-Mail: seminare@gruenbeck.de
Telefon: +49 9074/41-116