Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Studium
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube
18.12.2018
Neues Partnerunternehmen, neue Bewerbungsrunde!
 

Jetzt bei VDI ELEVATE bewerben!

Förderprogramm für Studierende VDI ELEVATE - Bewerbungsschluss: 30. Januar 2019 (Bild: VDI)

Förderprogramm für Studierende VDI ELEVATE - Bewerbungsschluss: 30. Januar 2019 (Bild: VDI)

Das Förderprogramm startet mit unserem neuen Partnerunternehmen AKKA in die neue Bewerbungsrunde. Noch bis 30. Januar können sich interessierte Studierende ingenieur- und naturwissenschaftlicher Fachrichtungen über unser Online-Formular bewerben. Der Schritt ins Berufsleben ist eine große Herausforderung – mit VDI ELEVATE, dem Förderprogramm für den Ingenieurnachwuchs, gelingt es den Teilnehmern, bereits während des Studiums reale Einblicke in die Welt der Ingenieure zu bekommen und ein starkes Netzwerk aufzubauen.

 

"Mit unserem neuem Partnerunternehmen AKKA können wir noch mehr spannende Einblicke in die Praxis gewähren" freut sich Projektleiterin Stefanie Heinrichs. AKKA ist der führende europäische Anbieter auf dem Gebiet der Ingenieurberatung und F&E Dienstleistungen für die Mobilitätsindustrie. Mittelst modernster digitaler Technologien unterstützt AKKA als Innovationsbeschleuniger führende Industrieunternehmen, u.a. aus der Automobil-, Luftfahr-, Railway- und Life-Sciences-Branche über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg.

 

„Ich finde VDI ELEVATE gut, weil man sieht, welchen Bedarf die Unternehmen haben und wo die Herausforderungen liegen. An der Uni ist alles sehr theoretisch, erst durch Programme wie diese merkt man, in welche Richtung man gehen will und wo die eigenen Stärken liegen“, so Laura Fürst, ELEVATE-Teilnehmerin der 17. Runde.

Unsere Programmteilnehmer können sieben Trainings aus dem Themenfeld der Soft- und Management-Skills belegen, Praktika und Abschlussarbeiten absolvieren und erhalten einen Gutschein des VDI Wissensforums im Wert von 1500 EUR“, erklärt Projektleiterin Stefanie Heinrichs. „Außerdem profitieren sie in den kommenden zwei Jahren von einer kostenlosen VDI-Mitgliedschaft und weiteren Angeboten aus der VDI-Gruppe.“

Bis einschließlich 30. Januar 2019 freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Neben den persönlichen Daten werden im Onlineformular auch Wunschpartnerunternehmen und Wunschbranchen abgefragt. Darüber hinaus sollten Bewerber ein Bewerbungsschreiben, einen aktuellen Lebenslauf und Zeugnisse zum Upload bereit halten. Für Ihre Fragen rund um unser Förderprogramm oder die Bewerbung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Reichen Sie jetzt Ihre Bewerbung beim Förderprogramm VDI ELEVATE ein.

 

Ihre Ansprechpartnerin im VDI:
Stefanie Heinrichs
Telefon: +49 211 6214-120
E-Mail: heinrichs@vdi.de