Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Studium
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube
27.10.2017
Jetzt bewerben!
 

Modularity im Fokus von „Drehmoment 2017“

Modularity im Fokus von „Drehmoment 2017“ VDI Elevate, McKinsey (Bild: McKinsey&Company, Drehmoment)

Modularity im Fokus von „Drehmoment 2017“ VDI Elevate, McKinsey (Bild: McKinsey&Company, Drehmoment)

McKinsey, Partnerunternehmen des Förderprogramms VDI Elevate, setzt sich aktiv für die Förderung des Ingenieurnachwuchses ein. Vom 30.11. bis 01.12.2017 findet ein 1,5-tägiger Praxis-Workshop in Hamburg statt, der sich exklusiv an Studierende und Doktoranden ingenieur- und naturwissenschaftlicher Fächer an Universitäten aus Deutschland und Österreich richtet. Die Veranstaltung bietet Ihnen Theoretische und praktische Erkenntnisse zu „Modularität im Produktdesign“.

 
  • Aktuelles Wissen zu modularen Produktarchitekturen sowie Chancen und Herausforderungen von Modul- und Plattformstrategien im industriellen Kontext
  • Bearbeitung einer praxisnahen Fallstudie in einem kleinen Team und unter Anleitung. Ihre Aufgabe: Unterstützen Sie Ihren Klienten basierend auf der modularen Produktarchitektur eines Lego-Roboters bei der Entwicklung eines Produktportfolios, der Ableitung einer Plattformstrategie und der Durchführung erster Testläufe der entwickelten Roboter (Wichtig: Vorkenntnisse zur Unternehmensberatung oder spezifische Branchenkenntnisse sind dazu nicht erforderlich)

Authentische Einblicke in den Beratungsalltag und Weiterentwicklung Ihrer Professional Skills

  • Überblick über das breite Spektrum an Beratungsaufgaben bei McKinsey – mit einem Fokus auf technische Fragestellungen
  • Gezielter Ausbau Ihrer Problemlösungskompetenz sowie Einführung zu den zentralen Fragestellungen unserer Klienten hinsichtlich modularer Produktarchitekturen in der Produktentwicklung und Serienfertigung

McKinsey-Berater(innen) vor Ort, die alle selbst (promovierte) Ingenieur- oder Naturwissenschaftler(innen) sind, geben Ihnen dabei gerne Feedback und Tipps zu Ihrer weiteren Karriereplanung. Darüber hinaus gibt es viele Gelegenheiten für persönliche Gespräche mit Unternehmensvertreter(inne)n und informelle Kontakte mit den anderen Teilnehmer(inne)n – vor allem während der gemeinsamen Pausen und des Rahmenprogramms

Wollen Sie dabei sein? Dann bewerben Sie sich bis zum 6. November einfach online für den Workshop.


Ihre Ansprechpartnerin im VDI:

Stefanie Heinrichs
Telefon: +49 211 6214-120

Telefax: +49 211 6214-97120
E-Mail: heinrichs@vdi.de