Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube
14.03.2019
Programm ist online
 

Expertenforum „BioPrinting” am 25.06.2019 in Düsseldorf

VDI-Expertenforum „BioPrinting in der Medizintechnik“ am 25.06.2019 in Düsseldorf (Bild: Hinderer et al., 2016, https://doi.org/10.1016/j.addr.2015.11.019)

VDI-Expertenforum „BioPrinting in der Medizintechnik“ am 25.06.2019 in Düsseldorf (Bild: Hinderer et al., 2016, https://doi.org/10.1016/j.addr.2015.11.019)

Der Fachbeirat Medizintechnik der VDI-TLS kündigt für den 25. Juni 2019 in Düsseldorf das Expertenforum „BioPrinting“ an. Mit Hilfe des Bioprintings können mehrere Zelltypen miteinander kombiniert und lokal positioniert werden, wodurch auch multizelluläre Systeme für Kaskaden-Reaktionen aufgebaut werden können. Das Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut an der Universität Tübingen (NMI) ist ideeller Partner der Veranstaltung.

 

Solche Systeme haben Potenzial sowohl für verschiedene medizintechnische Anwendungen, als auch z.B. zur biotechnologischen Wirkstoff-Herstellung.

 

Damit eine erfolgreiche Übertragung in die klinische Anwendung stattfinden kann, ist mehr prozessbezogenes Wissen erforderlich. Der Bioprint-Prozess ist zu standardisieren, damit er reproduzierbar, anwendungsspezifisch und sicher ist. Aktuell gibt es keine adäquaten Standards für Bioprinting-Prozesse. Best Practice und Produktionsrichtlinien für die Bioprinting-Technologien, inklusive Verarbeitung von Biomaterial-Tinten und die Herstellung von Bioprint-Produkten sind daher dringend erforderlich.

  
Das VDI-Expertenforum "BioPrinting" beleuchtet das Thema Bioprinting aus medizintechnischer Sicht und leitet daraus konkrete Projektvorschläge zur Standardisierung ab. Das Expertenforum richtet sich an alle Interessierten, insbesondere Vertreter aus Wissenschaft, Industrie und Prüfstellen mit dem Fokus auf Standardisierung und Anwendung des Bioprintings.
    
Anmeldung zum VDI-Expertenforum unter www.vdi.de/bioprinting2019

  
Ihr Ansprechpartner im VDI:
Dr. Andreas Hermann
VDI-Fachbereich Medizintechnik
Telefon: +49 211 6214-266
Telefax: +49 211 6214-97372
E-Mail: medizintechnik@vdi.de 

Zugehörige Dateien
Programm226 Ki