Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube
23.06.2017
VDI-Expertenforum am 11. Oktober 2017 in Kiel
 

Produktmanagement im Innovationsprozess – Präsentation und Diskussion der Richtlinienreihe VDI 4520

Wissenschaftszentrum Kiel (Bild: Ingenieurteam Trebes)

Wissenschaftszentrum Kiel (Bild: Ingenieurteam Trebes)

Das Expertenforum wird organisiert durch die VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung in Kooperation mit dem Institut für Technologiemanagement der Universität Kiel und dem Schleswig-Holsteinischen Bezirksverein des VDI.

 

Wer auf B2B-Märkten künftig erfolgreich agieren will, braucht innovative Produkte mit hohem Kundennutzen. Erfolgreiche Unternehmen arbeiten überdurchschnittlich markt- und kundenorientiert und verfügen über ein funktionierendes Produktmanagement. Diese Unternehmen kennen die Bedürfnisse ihrer Kunden und verfügen gleichzeitig über hervorragende Kenntnisse der Marktsegmente, der Prozesse beim Kunden sowie der Wettbewerbsprodukte. Da ein Produktmanager wie ein selbständiger Unternehmer im Unternehmen denkt und arbeitet, ist er die treibende Kraft, die aus Marktanforderungen ertragsstarke Produkte generiert.

 

Der VDI-Fachausschuss Produktmanagement erarbeitet eine VDI-Richtlinienreihe mit dem Ziel, insbesondere mittelständischen Unternehmen die zentrale Bedeutung der Funktion Produktmanagement plausibel darzustellen und dessen Implementierung in bestehende Organisationen zu ermöglichen bzw. zu erleichtern.

 

Die Richtlinienreihe wird in vier Teile (Blätter) gegliedert mit den Themenschwerpunkten:

  • VDI 4520 Blatt 1 – Einführung und Grundlagen
  • VDI 4520 Blatt 2 – Methoden und Werkzeuge
  • VDI 4520 Blatt 3 – Implementierung im Unternehmen
  • VDI 4520 Blatt 4 – Der Ingenieur als Produktmanager

 

Die Bearbeitung der Blätter wird durch eine systematische und umfassende Öffentlichkeitsarbeit begleitet, um einen maximalen praktischen Nutzen der Richtlinienreihe zu erreichen. Eine dieser Maßnahmen ist das zweite Expertenforum zu dieser Thematik in Kiel, auf dem die kurz vor ihrer Veröffentlichung stehende Blatt 2 und Blatt 3 der Richtlinienreihe vorgestellt und diskutiert werden. Externe Key-Note-Speaker vervollständigen das Programm durch Ihre Sicht aus Praxis und Wissenschaft. Profitieren Sie von diesem Forum und diskutieren Sie mit den Referenten und den Experten aus dem Fachausschuss.

 

Hier finde Sie das Programm und Anmeldeinformationen.

 

Ihr Ansprechpartner im VDI:

Dipl.-Ing. Dieter Moll MBM
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Telefon: +49 211 6214-483

Telefax: +49 211 6214-97483
E-Mail: moll@vdi.de