Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube
02.08.2017
VM-Trainer treffen sich
 

Value Management Trainertage

Value Management Trainertage 2017 (Bild: VDI e.V.)

Value Management Trainertage 2017 (Bild: VDI e.V.)

Am 30. November und 01. Dezember 2017 richtet die VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung zwei Tage exklusiv für VM Trainer aus.

 

Die Wertanalyse feiert dieses Jahr ihren 70. Geburtstag. Dieses Ereignis hat den Fachbereich Value Management/Wertanalyse innerhalb der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (VDI-GPP) veranlasst, einige besondere Aktionen durchzuführen. Eine davon ist die Organisation der Value Management Trainertage, die am 30. November und 01. Dezember 2017 im VDI-Haus in Düsseldorf stattfinden werden.

 

Wertanalyse-Trainer sind für die Ausbildung der zukünftigen Wertanalytiker in Deutschland verantwortlich und übernehmen auch sehr oft die Leitung von überaus wichtigen Projekten. Daher richten sich die beiden Tage explizit und ausschließlich an zertifizierte VM Trainer, die Gelegenheit erhalten, sich auszutauschen und sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich ihrer Tätigkeiten zu informieren.

 

Die Inhalte der Veranstaltung sind sehr vielfältig gewählt: Die beiden Tage dienen dazu, die Teilnehmer in ihrer Trainertätigkeit abzuholen und zu unterstützen, über neue VDI-Richtlinien zu informieren und allgemein über den Fachbereich und die internationalen Wertanalyse-Aktivitäten zu berichten. Die Praxis wird auch nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen Workshops am zweiten Tag und natürlich die vielen Gelegenheiten zum Austausch.

 

Die VDI-GPP lädt alle zertifizierten Trainer herzlich ein, diese Tage gemeinsam zu verbringen, Neues und vielleicht auch Inspirierendes zu erfahren, sich aber vor allen Dingen untereinander auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen.


Hier geht es zur Anmeldung!

 

Ihre Ansprechpartner im VDI:
Dr.-Ing. Daniela Hein
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Telefon: +49 211 6214-336
Telefax: +49 211 6214-97 336
E-Mail: hein@vdi.de